Schüler / Studenten
Stellenangebot

Azubi Mechatroniker (m/w/d)

Ausbildungsstart: 01.09.2020

Einsatzgebiet: Firmenzentrale in Dinkelscherben bei Augsburg

Als Mechatroniker/in baust du mechanische, elektrische und elektronische Komponenten, montierst sie zu komplexen Systemen, installierst Steuerungssoftware und hältst die Systeme instand. Du bist somit in verschiedenen Disziplinen tätig: Anlagenbau, Elektrotechnik, Elektronik & IT.

Verschiedene Firmenevents u.a. Azubiausflug

Kantinenzuschuss

Flexible Arbeitszeiten

Das erwartet dich in der Ausbildung zum Mechatroniker/-in

Im Detail umfasst deine Ausbildung bei Witty zwei Hauptstationen – die technische Fertigung und die technische Produktentwicklung.

  • Technische Fertigung

In der technischen Fertigung erlernst du die Grundlagen für deinen Beruf. Du lernst den Umgang mit verschiedenen Materialien wie z.B. Metalle und vor allem bei Witty auch mit Kunststoff. Ebenso wichtig ist das Kennenlernen der entsprechenden Werkzeuge und Maschinen.
Du wirst Arbeitsaufgaben planen und vorbereiten und dann die Herstellung von Bauteilen übernehmen. In diesem Zusammenhang arbeitest du an der Fräsmaschine, Drehbank, der Standbohrmaschine und anderen Geräten.
Hinzu kommt dann das Lesen von technischen Unterlagen wie z.B. Fertigungs- oder Montageanleitungen.
Du beschäftigst dich zusätzlich mit elektronischen Aufgaben wie dem verdrahten und verbinden der einzelnen Bauteile. Voraussetzung ist hier das Lesen von Schaltplänen, was du ebenfalls während der Ausbildung erlernst. Zudem gehören Themen der Elektrik wie Strom, Spannung und Widerstand zum Ausbildungsinhalt.
Die Mechatronik beinhaltet auch den Baustein Informatik. Das bedeutet du wirst die Anlagen mit verschiedenen Softwares ausstatten, Schnittstellensignale prüfen und Softwarefehler erkennen und beheben lernen.
Ziel ist, dass du nach dem erlernen dieser und weiterer Inhalte eine Witty Dosier- oder Mess- und Regelanlage komplett selbstständig bauen und auch prüfen kannst.  

  • Technische Entwicklung

Die oben genannten Ausbildungsinhalte bilden die Grundlage für die Entwicklung. Bei der Produktentwicklung ist deine Kreativität gefragt. Du kannst aktiv eigene Ideen mit einfließen lassen.
In der technischen Entwicklung werden Anlagen optisch neu designt, aber auch Anlagen mit neuer Funktion entwickelt. Du bekommst Einblicke in unsere aktuellen Entwicklungsprojekte und darfst erste Teilaufgaben eigenverantwortlich übernehmen.  
Ergänzend zur Ausbildung in unserer Werkstatt hast du die Möglichkeit auch den Job als Servicetechniker bei den Kunden vor Ort kennen zu lernen. Du bist hier bei der Inbetriebnahme der Anlagen live mit dabei.


Die Ausbildungszeit beträgt 3,5 Jahre und kann bei sehr guter Noten während der Ausbildung auch verkürzen.

Dein Profil

  • Du verfügst über handwerkliches Geschick?
  • Du bist fasziniert von technischen Abläufen?
  • Du hast Interesse an Elektronik und auch an Informatikthemen?
  • Du bist gut im logisch denken?
  • Du hast gute Noten in Mathe und Physik?
  • Dein Schulabschluss: Mittlere Reife oder (Fach-)Abitur

Das bieten wir dir

  • Azubiausflüge
  • gute Vergütung
  • Weihnachts-, Urlaubsgeld
  • Felxible Arbeitszeiten
  • Freizeitausgleich für Überstunden
  • gutes Betriebsklima
  • Kantinenzuschuss
  • Fahrtgeldzuschuss
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Gesundheitsprogramm
  • Unterstützung bei Weiterbildungen
  • 30 Tage Urlaub

Du bist interessiert? Dann bewirb dich jetzt!

Bewerbungsschlus ist der 06.09.2019. Schicke deine vollständige Bewerbung an karriere@witty.de.

Du willst mehr über die Ausbildung bei Witty erfahren?
Dann schau auf unserer Instagram Ausbildungsseite vorbei: @Witty.DeineAusbildung

Ansprechpartner: Katrin Saumweber, Telefon +49 (0) 82 92 / 999-137, E-Mail karriere@witty.de


Veröffentlicht am 07.08.2019, Offen