Schüler | Studenten

Deine Zukunft bei Witty - Ausbildung oder Studium?

Wir besetzen unsere Fach- und Führungspositionen gerne aus eigenen Reihen. Motivierte Nachwuchskräfte haben beste Perspektiven nach der Ausbildung oder dem Studium. Mach auch du "Karriere mit Witty".

Ausbildung bei Witty? Sechs Berufe stehen zur Wahl. Witty engagiert sich seit vielen Jahren für die zukunftsorientierte Ausbildung junger Menschen. In verschiedenen Berufsfeldern bieten wir kaufmännische und chemisch-technische Ausbildungen an. 

Duales Studium? Auch hier bieten wir verschiedene Möglichkeiten. Besonderer Fokus liegt hier in den Bereichen IT, Technik und Betriebswirtschaft.

 

Gutes Ausbildungsgehalt / Praktikumsvergütung

6 Wochen Urlaub

Offenes Betriebsklima
und Azubi-Events

Aktuelle Ausbildungsstellen & Jobs für Studenten

IN WITTY STECKT MEHR IT, ALS DU DENKST .... PIM, MAM, Web-Portale, CRM, Digitale Assistenten – wir stecken mitten in spannenden Projekten. Und suchen kluge Köpfe, die in kleinen, agilen Teams Ihr Wissen in Praxis umwandeln. Als Werkstudent stehen Dir bei Witty viele Türen offen, um Dich einzubringen.
Du suchtst vielseitige Tätigkeiten - vom Einkauf bis zum Marketing -, eigene Projekte und abwechslungsreiche Tage bei Kunden vor Ort oder im Außendienst? Dann starte deine Ausbildung bei uns!
Chemikant der Ausbildungsberuf unter den Chemieberufen. Vielseitigkeit und Verantwortung miteinander kombiniert.
Du willst kreativ Arbeiten, verschiedene chemische Versuche durchführen und durch eigene Ideen neue Produkte entwickeln? Das alles ermöglicht dir der Ausbildungsberuf Chemielaborant!
Du willst in Bewegung sein bei der Arbeit, mit Staplern und anderen Geräten arbeiten und hast interesse am kompletten Logistikbereich? Dann starte als Fachlagerist mit der Weiterbildung zur Fachkraft.
Mechatroniker sind gefragt wie nie. Werde auch du Mechatroniker und lerne einen zukunftsorientierten Beruf. Du kannst Handwerk, Technik und Kreativität sowie IT miteinander kombinieren.
Du willst bei coolen IT Projekten mitarbeiten? Du bastelst gerne an PC´s oder hast schon Spiele oder ähnliches entwickelt? Dann bewirb dich als Fachinformatiker oder für ein Informatik Studium bei Witty.

Praktikum & Werkstudententätigkeit

Schülerpraktikum

Zur Berufsfindung ist ein Schnupperpraktikum eine gute Möglichkeit sich ein Bild über verschiedene Jobs zu machen.

Möchtest du dein Praktikum bei uns absolvieren? Dann schicke einfach eine Kurzbewerbung an karriere@witty.de.

Inhalt deiner Bewerbung:

  • In welchem Bereich möchtest du das Praktikum absolvieren? In allen Ausbildungsberufen ist ein Praktikum möglich.
  • In welchem Zeitraum? Idealerweise nennst du uns zwei Termine zur Auswahl
  • Einen kurzen Lebenslauf und dein letztes Zeugnis solltest du auch hinzufügen.

Werkstudentenjobs, Prakikum und Abschlussarbeiten

Werkstudentenjob:
Du möchtest parallel zum Studium Berufserfahrung sammeln und gezielt Einblicke in ein Industrieunternehmen erhalten? Dann bietet Witty die perfekte Möglichkeit deine Fähigkeiten zu erweitern und wichtige Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln.

Praktikum:
Auch ein Pflichtpraktikum während des Studiums ist für Witty kein Problem. Hast du daran Interesse? Dann melde dich einfach bei uns.

Abschlussarbeiten:
Lass uns deine Bewerbung mit deinen Ideen und/oder Vorgaben zum Thema und Inhalt zukommen. Gerne setzen wir uns mit dir zusammen und überlegen ob eine Zusammenarbeit möglich ist.

Deine Ausbildungsmöglichkeiten

Chemielaborant/-in - Chemie war schon immer Dein Ding

Chemie - das ist Deine Welt

Zu Beginn deiner Ausbildung lernst du unsere Rohstofflieferanten sowie deren Produkte kennen. Gleichzeitig beschäftigst du dich mit der Zusammensetzung und dem Anwendungsgebiet unserer eigenen Produkte. Ein Chemielaborant arbeitet bei uns in den Laboren der chemisch-technischen wie auch mikrobiologischen Forschung, der Qualitätskontrolle für Rohstoff- und Fertigwarenprüfungen sowie der chemisch-physikalischen und mikrobiologischen Wasseranalysen.

Hierzu gehört im Detail:
Entwicklung:
In der Produktentwicklung werden neue Produkte entwickelt oder bestehende Produkte verbessert. Du lernst das Planen, Durchführen, und das Dokumentieren von Versuchen sowie das richtige Interpretieren der Ergebnisse. Hier kannst du kreativ sein, selbst ausprobieren und deine eigenen Ideen einbringen.

Qualitätskontrolle:
Die Qualitätskontrolle ist einer der wichtigsten Aufgaben als Chemielaborant. Kontrolliert werden Rohstoffe sowie von uns produzierte Produkte. Während deiner Ausbildung führst du selbständig Versuche und Analysen durch, um z.B. die Reinheit einer bestimmten Probe zu untersuchen oder festzustellen, ob definierte Standards eines Produkts eingehalten werden.
Werden die vorgegebenen Grenzwerte eingehalten erteilst du die Freigabe zur Weiterverarbeitung. Ist dies nicht der Fall erarbeitest du zusammen mit der Produktion eine Lösung.

Wasserlabor:
In unserem Labor werden Wasserproben von unseren Kunden getestet. Um diese zu testen, kannst du zwei unterschiedliche Verfahren anwenden.
Chemische Untersuchung: Unterandrem wird das Wasser auf die Trübung (wie trüb ist das Wasser?) und die Färbung (wie klar ist das Wasser?) sowie viele weitere Inhaltsstoffe getestet.
Mikrobiologische Untersuchung: Hier wird das Wasser auf Bakterien, die Krankheiten verursachen können untersucht, wie z.B. Legionellen, E-Coli, Enterokokken und Pseudomonaden.


Rahmenbedingungen
Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre, je nach Schulabschluss bzw. sehr guter Noten ist eine Verkürzung auf 3 Jahre möglich.
Berufsschule findet in Augsburg statt.

Chemikant/-in? - was genau macht man in diesem Beruf?

Ausbildungsinhalte - das kommt auf Dich zu

Als Chemikant bist du für die reibungslose Produktion der Produkte zuständig. Zu Beginn deiner Ausbildung lernst du unsere Rohstoffe sowie dessen Lieferanten kennen. Du arbeitest viel mit Maschinen und Anlagen zusammen.
Während deiner Ausbildung lernst du folgende Bereiche kennen:


Wareneingang:
Im Wareneingang oder auch Warenannahme hast du den ersten Kontakt mit unseren Rohstofflieferanten. Bei der Annahme der Ware bist du für die Kontrolle und Einlagerung der Produkte zuständig. Hierbei abreitest du mit unserem Labor zusammen, welches die Qualität der Ware vor Verwendung prüft.

Produktion:
Bei der Produktion unserer Produkte bist du für das abwiegen der Rohstoffe und das spätere zusammen mischen zuständig. Du überwachst die komplette Produktion und behältst unter anderem die Temperatur und Farbveränderungen im Auge.
Nach Abschluss der Herstellung entnimmst du eine Produktprobe, die ebenfalls im Labor geprüft wird. Werden die vorgegebenen Grenzwerte eingehalten erteilst du die Freigabe zur Weiterverarbeitung. Ist dies nicht der Fall erarbeitest du zusammen mit der Labor eine Lösung.

Abfüllung:
Die Abfüllung erfolgt teilweise manuell oder durch unsere Abfüllanlage in Flaschen oder Kanister. Du erlernst den Umgang mit unserer Abfüllanlage inklusive Pflege und Wartung. Nach dem Befüllen und Etikettieren werden die Endprodukte von dir eingelagert. Hierbei arbeitest du mit unserm Lager zusammen.


Rahmenbedingungen
Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre beträgt die reguläre Ausbildungsdauer
Berufsschule findet in Augsburg statt

Fachinformatiker/in - es gibt zwei Fachrichtungen zur Auswahl

Fachinformatiker/in – einer der wichtigsten Jobs in der Zukunft!

Du hast hier die Möglichkeit in zwei Fachbereichen zu Arbeiten – Systemintegration oder Anwendungsentwicklung. Informiere dich was dir besser gefällt.


Fachinformatiker Systemintegration
Digital bedeutet heute nicht mehr nur, dass der Internetzugang funktioniert oder Dokumente digital abgerufen werden können. Prozesse vereinfachen und Abläufe optimieren – das ist das A und O.
Als Fachinformatiker für Systemintegration bei Witty bist du verantwortlich dafür, dass ein möglichst reibungsloser Arbeitsalltag für unsere Mitarbeiter möglich ist. Dazu muss die Hard- und Software an betriebliche Erfordernisse angepasst werden. Zusätzlich dazu gehört die Planung und Betreuung von Servern, PC´s und Druckern sowie die Konfiguration des ERP – und CRM Systems (Warenwirtschafts- und Kundenmanagementsystems).



Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
Im Bereich der Anwendungsentwicklung entwickelst und programmierst du Softwareanwendungen passend auf Witty bzw. unsere Systeme zugeschnitten.
Deine Aufgabe ist das Programmieren neuer Software, aber auch die Weiterentwicklung und Durchführung der Tests bestehender Anwendungen sowie die Erschaffung einer anwendungsgerechten Bedienoberfläche.
Während deiner Ausbildung lernst du die nötigen Programmiersprachen und Werkzeuge kennen.
Aktuell arbeiten wir an einer Witty App oder einem Witty Online Shop.
Über die IT Aufgaben hinaus bekommst du während deiner Ausbildung einen Überblick über die kompletten Prozess und Aufgaben bei Witty.


Rahmenbedingungen
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Berufsschule findet in Augsburg im Blockmodell statt. Das bedeutet du hast eine Woche komplett Schule und bist dann erst wieder im Betrieb.

Fachlagerist/-in - Eine Ausbildung auf die Du aufbauen kannst

Ausbildung Fachlagerist

Als Fachlagerist oder Fachkraft für Lagerlogistik bist du für den reibungslosen Ablauf innerhalb des Lagers verantwortlich. Du arbeitest in einem netten Team mit unseren erfahrenen Kollegen. Du lernst folgende Bereiche kennen:


Warenausgang:
Der Warenausgang ist eine der Hauptaufgaben. Mithilfe von Verladungslisten und Scannern richtest du die Produkte der Kunden zusammen zu einer Tour. Zur Arbeitserleichterung werden Flurförderfahrzeugen genutzt. Touren erstellt du für die Fahrer der eigenen Flotte und für verschiedene Spediteure. Für die Spediteure müssen zusätzlich Versandpapiere erstellt und mitgegeben werden. Du lernst während der Ausbildung wofür diese Papiere benötigt und erstellt werden.

Wareneingang:
Wareneingang wird auch als Warenannahme bezeichnet. Hier hast du Kontakt zu unseren Lieferanten. Bei der Annahme der Waren bist du für die Wareneingangskontrolle und das anschließende Einlagern der Artikel zuständig. Eventuelle Beschädigungen oder Fehllieferungen werden von dir weiter bearbeitet.

Reklamation
Zurückkommende Produkte werden als Retoure bezeichnet. Retouren sind Produkte, die Kunden falsch oder gar nicht bestellt haben sowie beschädigte Produkte. Du lernst in diesem Zusammenhang, wie eine Kundenreklamation bearbeitet wird und hast dadurch Kontakt mit unserer Auftragsbearbeitung im Büro.
Wie du siehst, ist dein Aufgabengebiet sehr abwechslungsreich und vielseitig.

Der Fachlagerist ist eine solide zweijährige Ausbildung auf die du aufbauen kannst – zum Beispiel mit einer Weiterbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik.


Fachkraft für Lagerlogistik
Ergänzend zur Ausbildung als Fachlagerist lernst du in einem weiterem Jahr die Tourenplanung im Büro und die Warenverbuchung am PC kennen. Du erhältst detailliertere Einblicke in unsere logistischen Prozesse. Mit Mittlerer Reife kannst du auch direkt diese Ausbildung beginnen (3 Jahre).


Rahmenbedingungen
Ausbildugnsdauer Fachlagerist: 2 Jahre, optional Verlängerung um 1 Jahr zur Fachkraft für Lagerlogistik
Ausbildungsdauer Fachkraft für Lagerlogistik: 3 Jahre

Berufsschule findet in Ausgsburg statt

Industriekaufleute - die kaufmännischen Multitalente

Tätigkeitsfeld bei dieser Ausbildung

Mitmachen statt nur dabei sein – Dann bist du bei uns genau richtig.

In allen Teams erhältst du einen Einblick in Prozesse und Strukturen. Du bekommst Aufgaben, die du selbstständig bearbeiten darfst. Auch kleinere Projektaufgaben warten auf dich. Deine Ausbildungsdauer in den einzelnen Teams liegt zwischen 1 - 4 Monate. Du bekommst von Anfang an einen Ausbildungsplan, der dich durch deine Ausbildung bei uns begleitet.

Reibungslose Abläufe – das ist die Aufgabe der Industriekaufleute, die in allen kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Bereichen arbeiten: vom Einkauf bis zum Kundenservice, von der Auftragseingabe bis zur Auslieferungsplanung, von der Rechnungsprüfung bis zur Verbuchung. Besonders daran ist die eigenständige Bearbeitung von täglichen Aufgaben und verschiedenen Projekten.

Während deiner Ausbildung durchläufst du nicht nur alle Abteilungen unserer Verwaltung, sondern erhältst auch Einblicke in alle anderen Bereiche des Unternehmens.

Hierzu gehört unter anderem unserer Gewerblicher Bereich, in dem du von der Chemischen und Technischen Produktentwicklung bis zum Versand der Ware alle Prozesse kennenlernst.

Spannend wird es beim Kunden vor Ort. Wir zeigen euch die Aufgaben unserer Fachberater, Servicetechniker und Auslieferungsfahrer.

Normales Büro – kennt jeder – durch unser Großraumbüro lernst du die neuen Kollegen schnell kennen und erhältst einen Überblick über die Abläufe innerhalb der Firma.


Rahmenbedingungen

Ausbildungsdauer 2 1/2 bzw. 3 Jahre, je nach Schulabschluss

Parallel besuchst du die Berufsschule in Neusäß einmal die Woche an einem festen Tag. Alle 14 Tage einen zweiten Tag.


Mechatroniker/-in - Erfahre hier mehr

Aufgabenfelder

Als Mechatroniker/in baust du mechanische, elektrische und elektronische Komponenten, montierst sie zu komplexen Systemen, installierst Steuerungssoftware und hältst die Systeme instand. Du bist somit in verschiedenen Disziplinen tätig: Anlagenbau, Elektrotechnik, Elektronik & IT.

Im Detail umfasst deine Ausbildung bei Witty zwei Hauptstationen – die technische Fertigung und die technische Produktentwicklung.


Technische Fertigung
In der technischen Fertigung erlernst du die Grundlagen für deinen Beruf. Du lernst den Umgang mit verschiedenen Materialien wie z.B. Metalle und vor allem bei Witty auch mit Kunststoff. Ebenso wichtig ist das Kennenlernen der entsprechenden Werkzeuge und Maschinen.


Du wirst Arbeitsaufgaben planen und vorbereiten und dann die Herstellung von Bauteilen übernehmen. In diesem Zusammenhang arbeitest du an der Fräsmaschine, Drehbank, der Standbohrmaschine und anderen Geräten.


Hinzu kommt dann das Lesen von technischen Unterlagen wie z.B. Fertigungs- oder Montageanleitungen.


Du beschäftigst dich zusätzlich mit elektronischen Aufgaben wie dem verdrahten und verbinden der einzelnen Bauteile. Voraussetzung ist hier das Lesen von Schaltplänen, was du ebenfalls während der Ausbildung erlernst. Zudem gehören Themen der Elektrik wie Strom, Spannung und Widerstand zum Ausbildungsinhalt.
Die Mechatronik beinhaltet auch den Baustein Informatik. Das bedeutet du wirst die Anlagen mit verschiedenen Softwares ausstatten, Schnittstellensignale prüfen und Softwarefehler erkennen und beheben lernen.
Ziel ist, dass du nach dem erlernen dieser und weiterer Inhalte eine Witty Dosier- oder Mess- und Regelanlage komplett selbstständig bauen und auch prüfen kannst.

Technische Entwicklung
Die oben genannten Ausbildungsinhalte bilden die Grundlage für die Entwicklung. Bei der Produktentwicklung ist deine Kreativität gefragt. Du kannst aktiv eigene Ideen mit einfließen lassen.
In der technischen Entwicklung werden Anlagen optisch neu designt, aber auch Anlagen mit neuer Funktion entwickelt. Du bekommst Einblicke in unsere aktuellen Entwicklungsprojekte und darfst erste Teilaufgaben eigenverantwortlich übernehmen.

Ergänzend zur Ausbildung in unserer Werkstatt hast du die Möglichkeit auch den Job als Servicetechniker bei den Kunden vor Ort kennen zu lernen. Du bist hier bei der Inbetriebnahme der Anlagen live mit dabei.


Rahmenbedingungen

Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre, Verkürzung auf 3 Jahre ggf. mit sehr guten Noten möglich

Berufsschule findet in Augsburg statt.


Dein Studium bei Witty

Die Firma Witty stellt sich vor

Unsere Leistungen

Bei der Firma Witty erwartet dich ein sicherer Job in einem tollen Team. Entwicklungsperspektiven und auch die Vielzahl an zusätzlichen Leistungen können sich sehen lassen. So kannst du dich unter anderem auf Gleitzeit und flexible Arbeitszeiten freuen. Besonders wichtig ist uns ein offenes Betriebsklima.

Mehr zu unseren Leistungen

Arbeitgeber mit Zukunft

Die Firma Witty steht seit 75 Jahren für Beständigkeit und innovative Lösungen. Mehr als 300 Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichsten Bereichen verteilen sich auf Deutschland, Österreich und die Schweiz. Lerne unser Erfolgskonzept kennen.

Mehr zu Arbeitgeber mit Zukunft

Familienunternehmen

Die Firma Witty ist ein Familienunternehmen. Die Kunden kennen und vertrauen uns. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist die Firma Witty für Kunden und Mitarbeiter ein verlässlicher Partner. Erfahre, wie du davon profitierst.

Mehr zum Familienunternehmen

Die Witty-Story

Jedes Unternehmen hat seine eigene Geschichte. Unsere begann vor knapp 75 Jahren durch einen „Zufall“, als aus einem Fass Fettsäure Seife entstand. Die anfänglichen Produkte wurden vom Geschäftsführer selbst entwickelt. Durch den wirtschaftlichen Aufschwung der 50er Jahre stiegen sowohl der Umsatz als auch die Zahl der Mitarbeiter.

Mehr zu unserer Story

Unsere Geschäftsfelder

Unser Erfolg wurzelt auf drei Geschäftsfeldern: der Schwimmbadpflege sowie der Küchen- und Trinkwasserhygiene. Unser neuestes Geschäftsfeld ist die Trinkwasserhygiene.

Mehr zu unseren Geschäftsfeldern

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide